Am 08.06.2018 fand in der Turnhalle der Albert-Einstein Schule die Doppelvereinsmeisterschaft zusammen mit der Jugendeinzelvereinsmeisterschaft statt. Die Halle war ab 9.30 Uhr geöffnet und alle Teilnehmer trafen so nach und nach ein und brachten für unser geplantes gemeinsames Grillen die angekündigten Salate, Baguettes, Steaksaucen, Knoblauch- und Kräuterbutter, Getränke und noch vieles mehr. Wir hatten auf der Theke wieder viele lecker Sachen stehen. An allen ein riesiges Danke Schön


Bevor es aber zum gemütlichen Teil kommen konnte, standen viele Spiele auf dem Programm. Die Begrüßung der 23 Teilnehmer und der Jugend wurde von Gerdi gemacht. Den Ablauf der Meisterschaften für die Senioren erklärte Martin und für die Jugend übernahm das Tobi, sowie die Durchführung.
Die Doppelmeisterschaft wurde in Gruppenspiele durchgeführt, sodass es immer wieder zu neuen Doppelpaarungen kam. Allen hatten an diesem System ihren Spaß, obwohl es auch sehr kräftezehrend war. Ausgewertet wurden die Ergebnisse dann aber pro Spieler und die Platzierungen war dann wie folgt:

 

1.Simon Krax

2. Matthias Fix

3. Robin Erbes
4. Luca Riehn
5. Tobias Saelz
6. Nadine Moussa
7. Tatjana Geibig-Krax
8. Martin Lonsky
9. Gerdi Tack
10. Cynthia Swierczek
11. Mike Mirchandani
12. Malte Hauser
13. Andreas Vetterlein
14. Xavier Muth
15. Gianni Iaquinta
16. Johanna Bietenbeck
17. Marie-Christine Sauer
18. Hanna Behrenbuch
19. Jonas Diegel
20. Jan Weber (Jugend)
21. Simone Rosing
22. Tom Diegel
23. Julian Brendel

 

Für die drei Erstplatzierten gab es Urkunden.

Bei den anschließenden Grillen saßen alle noch sehr nett zusammen und von überall kam das Feedback, dass wir die Vereinsmeisterschaft im Doppel auch im nächsten Jahr wieder so machen wollen.