Erwachsenen-Turniere

Mit dieser Ausbeute kehrten die Maintaler SpielerInnen am vergangenen Wochenende von den Südwestdeutschen Meisterschaften der O35+ aus Neustadt an der Weinstraße zurück. Während Tatjana Geibig-Krax im Einzel und Doppel der O40 an der Seite von Nicole Phoa (Dornheim) ihrer Favoritenstellung gerecht wurde und ohne Satzverlust beide Titel gewann, scheiterte sie mit Alexander Merget (Neu-Anspach) im Mixedfinale in zwei knappen Sätzen gegen die Dornheimer Phoa/Theisinger.

Weiterlesen: 2x Gold, 2x Silber und 3x Bronze

Anfang März fanden die hessischen Meisterschaften der O35-O70 in Großzimmern-Dieburg statt. Wie immer bei diesem Turnier ging es mit den Mixentscheidungen los.

Stefan und Gerdi erwischten einen richtig guten Tag und konnten dann erst im Endspiel von Joseph Phoa und Ute Bötcher in der Altersklasse O45 gestoppt werden. Danny zusammen mit Mixpartner Gerald (Dortelweil) und auch Ira mit Mixpartner Roland (Mittelhessen) kamen gemeinsam auf den 3. Platz der O45.

Weiterlesen: Danny und Gerdi holen den Titel im Damendoppel O45

Bilder von den Südwestdeutschen Meisterschaften O19 in Maintal

Weiterlesen: Südwestdeutsche Meisterschaften O19 2015

Die beiden Maintaler Tessa Koschig und Christopher Fix verteidigten im Mixed vor heimischem Publikum ihren SWD-Titel. Im Finale behielten sie gegen Vereinskollege Steffen Peterskovsky und Sandra Emrich (Hofheim) in zwei Sätzen die Oberhand. Steffen Peterskovsky erspielte sich insgesamt drei Vizetitel. Im Einzelfinale unterlag er Peter Lang (Dortelweil), den er bei den Hessenmeisterschaften noch hatte besiegen können, knapp in drei Sätzen. Im Herrendoppelfinale unterlagen Steffen Peterskovsky und Christopher Fix der eingespielten Paarung aus Daniel Benz (Anspach) und Robert Georg (Schwanheim) in drei Sätzen. Darüber hinaus erreichten Tessa Koschig und Maxi Stelzer den dritten Platz im Damendoppel.

Weiterlesen: Tessa Koschig und Christopher Fix sind Südwestdeutsche Meister

Bei der Badminton-Hessenmeisterschaft am vergangenen Wochenende in Neu-Isenburg schnitt der 1. BV Maintal so erfolgreich ab wie seit vielen Jahren nicht mehr: In allen fünf Disziplinen gehörten Maintaler Akteure zum Favoritenkreis und in drei Disziplinen reichte es am Ende tatsächlich zum Titelgewinn. Goldmedaillien sicherten sich Tessa Koschig und Maxi Stelzer im Damendoppel, Christopher Fix und Steffen Peterskovsky im Herrendoppel sowie Steffen Peterskovsky im Herreneinzel. Eine Silbermedaille erspielten sich zudem Tessa Koschig und Christopher Fix im Mixed. Bronzemedaillen gingen jeweils an Maxi Stelzer und Tessa Koschig im Dameneinzel sowie an Fabian Fritz und Matthias Fix im Herrendoppel.

Weiterlesen: Erfolgreiche Hessenmeisterschaft: Drei von fünf Titel gehen nach Maintal