Im 1. HD spielten Andreas und Tom. Im ersten Satz lagen sie deutlich mit 6:21 zurück und konnten dann im zweiten Satz deutlich mit 14:21 aufholen. Leider reichte es dann aber doch nicht aus, um einen dritten Satz zu erzielen. Kenan und Julian verloren klar in zwei Sätzen gegen I. Spindler und R. Müller mit 10:21 und 7:21. Hier waren die Gegner einfach zu Stark für unsere Jungs. Im 1.HE spielte Andreas gegen A. Schneider.Er konnte sich leider nicht durchsetzen und verlor deutlich in zwei Sätzen mit 13:21 und 15:21.


Maren und Julian traten gemeinsam im Mix an und hatten es nicht leicht gegen D.Baumgartl und S. Baumgartl-Kuhn. Trotzdem muss man sagen, das beide den ersten Satz mit 15:21 sehr gut gespielt haben aber wie es dann manchmal leider so ist, mussten sie  im zweiten Satz ganz schön einstecken und verloren diesen dann mit 7:21. Kenan versuchte sich im 2HE gegen P. Burgio. Den ersten Satz verlor er deutlich mit 7:21 und im zweiten Satz trotz Steigerung mit 12:21. Auch hier war der Gegner einfach zu stark!!


Tom legte ein tolles 3.HE hin und erspielte sich im ersten Satz nur eine knappe Niederlage mit 17:21. Im zweiten Satz konnte er leider nicht mehr ganz so gut mit halten und verlor dann zum Ende mit 11:21 gegen M.Glab. Dietesheim trat leider nur mit einer Dame an, so das Cynthia gar nicht erst zum Einatz kam. Trotz der 2 geschenkten Punkte gelang es Maintal nicht, noch weitere Punkte zu erspielen und verloren am Ende mit 2:6.