Maintaler "Senioren" und U22 SpielerInnen gelingen starke Ergebnisse bei den Hessischen Meisterschaften U22 und Altersklasse.

U50 MX

Gerdi und Stefan erreichten im Mixed O50 den Platz Zwei, Dani wurde mit Gerald Graap (Fun Ball Dortelweil) Dritte

 

U40 MX

Sabine wurde mit Marcus Schwed (KSV Baunatal) Zweite im Mixed U40 und verlor das Finale denkbar knapp - beide Sätze in Verlängerung

 

U22 DD

Hanna wurde ebenfalls Dritte in der Altersklasse U22

 

U22 MX

Alena und Simon gewannen etwas überraschend die Mixedkonkurrenz in der Alterklasse U22

 

U22 HD

Anosch und Simon erreichten im HD U22 einen tollen zweiten Platz

Auch am zweiten Wettkampftag konnten sich Spielerinnen und Spieler des 1. BV Maintal in die Siegerlisten entragen:

U50 DD

 Gerdi und Dani erreichten in der Altersklasse O50 einen tollen zweiten Platz.

 

U45 DD

 Einen ungefährten Sieg steuerte Tatjana mit ihrer Dornheimer Partnerin Nicole Phoa in der Altersklasse U45 bei.

U40 DD

 Auch in der Altersklasse O40 war eine Maintalerin nicht zu schlagen Sabine gelang der Sieg gemeinsam mit Petra Herzog von Fun Ball Dortelweil.

 

U22 HE

Für eine große Überraschung sorgte Simon, der nach den Erfolgen vom Samstag nun auch noch das Einzel in der U22 für sich entscheiden konnte.