An diesem Wochenende standen die ersten Heimspiele für die erste Mannschaft des BV Maintal an. Am Samstag standen sich in der Regionalliga Maintal und die Mannschaft des Post SV Ludwigshafen gegenüber, am Sonntag waren die Gegner die Gäste vom 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim. Mit dem ersten Herrendoppel von Wei Ming Hauschild und Christopher Fix gegen Philip Merz und Jan Marc Arenth starteten die Maintaler direkt mit einem Sieg in das Mannschaftsspiel (21:14 23:21). Im Damendoppel unterlagen Alena Krax und Tatjana Geibig-Krax trotz guter Leistung Vanessa Poyatos und Mona Schoennerstedt nach drei Sätzen (10:21 21:13 16:21).

Das neuformierte Doppel Simon Krax und Matthias Fix tat sich zunächst etwas schwer, überzeugte aber trotzdem in 3 Sätzen (21:19 16:21 21:14) gegen Christoph Mangstl und Dennis Abraham. Im ersten Herreneinzel verlor Anosch Ali nach einem knappen Spiel gegen den stark aufspielenden Philip Merz mit 18:21 und 17:21. Tatjana Geibig-Krax fand im Dameneinzel nach einem schwachen ersten Satz wieder gut in das Spiel zurück, verlor dann jedoch in drei Sätzen gegen Mona Schoennerstedt (11:21 21:15 18:21). Wei Ming Hauschild ließ Jan Marc Arenth im zweiten Herreneinzel keine Chance und gewann sicher mit 21:10 und 21:12. Im Mixed konnten Alena Krax und Christopher Fix ihre Gegner Vanessa Poyatos und Christoph Mangstl leider nicht besiegen (17:21 18:21) und so mussten die Maintaler bis zum letzten Spiel um einen Punkt bangen. Simon Krax legte unter der Anfeuerung der Mannschaft und der Fans ein gutes Spiel gegen Dennis Abraham hin (21:18 21:17) und sorgte so für den 4:4 Endstand.

Während das Spiel am Samstag bis zum Ende umkämpft war, konnten die Maintaler am Sonntag einen deutlichen Sieg einfahren. Wei Ming Hauschild und Christopher Fix gewannen zwar nur knapp gegen Matthias Petry und Samuel Papst (21:17 21:18) sorgen damit aber für den ersten Punkt in diesem Mannschaftsspiel. Das Damendoppel entschieden Alena Krax und Tatjana Geibig-Krax für sich und siegten sicher (21:15 21:15) gegen Céline Bina Soiné und Anna Jungmann. Das zweite Herrendoppel bestritten an diesem Tag Matthias Fix und Anosch Ali und auch sie ließen ihren Gegnern Neil Hansen und Elias Schweig keine Chance (21:13 21:11). Alena Krax und Christopher Fix waren ihren Gegnern Anna Jungmann und Samuel Papst im Mixed überlegen (21:13 21:17) und holten den vierten Punkt für die Maintaler. Im Dameneinzel tat Tatjana Geibig-Krax sich im ersten Satz zunächst schwer und gewann nur knapp mit 24:22 gegen Céline Bina Soiné, zeigte aber im zweiten Satz eine gute Leistung und gewann diesen deutlich 21:11. Während der erste Satz von Anosch Ali gegen Matthias Petry im ersten Herreneinzel mit 21:18 noch knapp war, gewann Ali den zweiten Satz deutlich mit 21:11. Wei Ming Hauschild machte wiederum im zweiten Herreneinzel gegen Elias Schweig von Beginn an deutlich, dass er der bessere Spieler auf dem Feld ist und siegte mit 21:12 und 21:14. Im dritten Herreneinzel ließ Simon Krax gegen den Bischmisheimer Neil Hansen nichts anbrennen und gewann beide Sätze sogar einstellig (21:4 21:9) und holte damit den achten Punkt in diesem Mannschaftsspiel. Somit konnte sich der BV Maintal in seinem vierten Spiel diese Saison über einen 8:0 Sieg, sogar ohne Satzverlust, freuen.