Für die erste Mannschaft des 1. BV Maintal startete die Regionalligasaison mit einem Auswärtsspiel gegen den TB Andernach. Im ersten Herrendoppel konnten Christopher Fix und Matthias Fix mit einer sehr guten Leistung überzeugen und gewannen das Spiel 21:17 21:15 gegen Michael Nonn und Vincent Wansorra. Tessa Koschig und Alena Krax waren ihren Gegnern Antonia Remakulus und Nicole Nonn im Damendoppel wiederum leider unterlegen und verloren 10:21 16:21.

Im zweiten Herrendoppel legten Anosch Ali und Simon Krax einen sehr guten Start in die neue Saison hin und besiegten Fabian Bender und Kostja Marschke mit 21:18 21:12. Der Sieg im daraufhin folgenden Dameneinzel von Alena Krax war hart umkämpft, ging aber nach 3 Sätzen leider an die gegnerische Spielerin Antonia Remakulus (23:25 21:14 10:21). Währenddessen ließen Tessa Koschig und Christopher Fix ihren Gegnern Nicole Nonn und Vincent Wansorra keine Chance und gewannen sicher mit 21:13 21:15. Die drei letzten Spiele des Tages waren die Herreneinzel. Anosch Ali lieferte an Position 1 ein sehr gutes Spiel ab und gewann verdient mit 21:18 21:14 gegen Michael Nonn. In seiner ersten Saison in der Regionalliga zeigte Simon Krax im zweiten Einzel ein hervorragendes Spiel und gewann deutlich (21:15 21:11) gegen Fabian Bender. Auch Matthias Fix gelang es im dritten Herreneinzel seinen Gegner Kostja Marschke nach drei Sätzen (17:21 21:15 21:12) zu besiegen und konnte so den 6:2 Sieg der Mannschaft besiegeln.

 BVM Logo Slider 1Mannschaft2020 1

Am zweiten Tag trat die erste Mannschaft gegen den Aufsteiger SG 1862 Ansbach an. Wieder spielten Christopher und Matthias Fix im ersten Herrendoppel und besiegten ihre Gegner Arnd Vetters und Steffen Hornig nach einem knappen Spiel 21:12 16:21 21:17. Im Damendoppel fanden Alena Krax und Tatjana Geibig-Krax nicht in das Spiel und verloren deutlich gegen Janne Vang Nielsen und Juliane Peters (10:21 13:21). Das zweite Herrendoppel wiederum war hart umkämpft, doch Simon Krax und Anosch Ali waren dem erfahrenden Doppel Alexander Merget und Jan-Lennard Hey letztendlich überlegen (21:11 18:21 21:17). Wei-Ming startete mit dem zweiten Herreneinzel in die Saison, konnte aber leider nicht gegen den stark spielenden Steffen Hornig gewinnen und unterlag in zwei Sätzen 18:21 14:21. Das Dameneinzel wurde nach dem ersten Satz von der angeschlagenen Juliane Peters gegen Tatjana Geibig-Krax aufgegeben und auch das erste Herreneinzel von Anosch Ali gegen Arnd Vetters endete nach dem ersten Satz, da Vetters aufgrund von Hüftproblemen nicht weiterspielen konnte. Simon Krax gewann nach einer sehr guten Leistung gegen Jan-Lennard Hey mit 21:13 21:14 und führte die Mannschaft damit zum Sieg. Obwohl Alena Krax und Christopher Fix im Mixed gegen Janne Vang Nielsen und Alexander Merget nicht überzeugen konnten und mit 19:21 14:21 unterlagen, war der 5:3 Endstand ein Erfolg für die erste Mannschaft des BV Maintal.

 

BVM Logo Slider 1Mannschaft2020 2

Nachdem der Auftakt zur letzten Saison aufgrund von zwei Niederlagen nicht wie erhofft verlaufen war, freute sich Mannschaftsführer Christopher Fix nach den Spielen über einen guten Start in die diesjährige Saison.