In dem ersten Saisonspiel der Regionnalliga Mitte verliert der 1. BV Maintal 1 6:2. Die Maintaler traten mit den Herren Matthias Fix, Christopher Fix, Fabian Fritz, Yücel Fuat und Daniel Schelhorn und den Damen Mariia Rud, Desiree Metz, Anastasia Winands an.

Die beiden Punkte holte Mariia Rud im Dameneinzel gegen Bartsch mit 21:19 und 21:12 und im Mixed mit Christopher im Mixed gegen Krause/Voigtmann mit 21:15 und 21:13.

Weiterlesen: 1. Saisonspiel in Jena leider mit 6:2 verloren

Die fünfte Garde des BVM hat nach ihrem Start in die Saison in der Bezirksliga B noch ohne Punkteausbeute mit der zweiten Mannschaft der TG Dietesheim ein bisher ausschließlich siegreiches Team zu Gast gehabt. Das Team, in das viele Jugendspieler in ihrem ersten Seniorenjahr integriert sind, trat bisher in wechselnden Besetzungen an. Die schon im Auftaktspiel siegreichen Damen Maren und Melanie konnten ihr Doppel diesmal abermals gewinnen, die beiden Herrendoppel (Xavier und Andreas sowie Kenan und Sheng) scheiterten. Xavier und Kenan, die im ersten und zweiten Einzel antreten mussten, lieferten sich teils lange und umkämpfte Ballwechsel mit ihren Gegnern, verloren aber ebenso.

Weiterlesen: Fünfte Mannschaft verpasst Zählbares nach knappem Match

Zunächst stand am Sonntag das Spiel der vierten Garde in der Bezirksliga A an, die nach dem kräftezehrenden Topspiel unter der Woche gegen die TG Hanau (4:4) mit der TG Friedberg den nächsten Hochkaräter vor der Brust hatte.
Bei den Doppeln konnte das Team durch eine gewohnt souveräne Vorstellung von Gerdi und Beate, sowie durch einen Sieg im 2. HD von Gianni und Max mit zwei Punkten in Führung gehen. Mike und Malte verloren nach zwei ausgeglichenen Sätzen im Entscheidungssatz den roten Faden und unterlagen ihren Gegnern Thorsten Fischer und Tim Malcher.

Weiterlesen: Vierte Mannschaft setzt Triumphzug fort

Nachdem die dritte Mannschaft des BVM in der Bezirksoberliga den gewünschten Auftakt aufgrund von Personalsorgen (Beruflich bedingte Abwesenheit bis zum fünften Spieltag von Martin, sowie langwierige Verletzung bei Niklas) verpasste und gegen Dortelweil 2:6 unterlag und anschließend aufgrund von drei knappen Niederlagen im dritten Satz nur ein 4:4 erreichte, musste nun endlich ein Sieg her, um das ausgegebene Saisonziel (Top 3) nicht frühzeitig aus den Augen zu verlieren.

Weiterlesen: Dritte Mannschaft mit ersten Saisonsieg

Die zweite Mannschaft des BVM hatte in der Hessenliga ihren ersten Spieltag vor der Brust. Das neu formierte Team mit Fuat Yücel, Sebastien Guichard, Paul Sach, Daniel Schelhorn, Roland Frey, Anastasia Winands und Desiree Metz stand vor einem Richtungstest im Vergleich mit dem Vorjahresfünften. Und die Zuschauer sollten ein Spiel erleben wie es spannender kaum hätte sein können. Sebi und Fuat gaben im ersten Doppel den Auftaktsatz mit 20:22 ab, ebenso wie Desiree und Anastasia mit 19:21. Doch beide Doppel konnten in den stets engen Spielverläufen ihre zweiten Sätze sichern.

Weiterlesen: Zweite Mannschaft liefert sich Dreisatzkrimi gegen Frankfurter BC