Am 12./13. Mai fand das dritte hessiche Ranglistenturnier der Jugend in Dillenburg statt. Wieder dabei waren Felix Luo, Silas Weber, Jan Weber, Hanna Behrenbruch, Nadine Moussa, Maren Splanemann und Xavier Muth. Erneut konnten gute Leistungen abgerufen und Podestplätze erobert werden.

 Wie gewohnt ging es am Samstag mit den Einzel U13 bis U19 los. Silas konnte sein erstes Spiel mit Leichtigkeit gewinnen und spielte sich somit ins Achtelfinale, wo er gegen den favorisierten Akhmatovski auf Augenhöhe spielte. Leider konnte er sich noch nicht durchsetzen. Mit einem weiteren Sieg und einer Niederlage sprang am Ende der 13. Platz heraus. Jan hatte, nachdem er bei der letzten Rangliste den 9. Platz belegte, wieder Lospech und musste im zweiten Spiel gegen den bekannten Huy An Nguyen spielen, gegen den kein Mittel zum Erfolg führte. Trotz guter Spiele musste Jan sich diesmal mit dem 11. Platz begnügen. Für Xavier war es das erste Turnier seit einer langwirigen Verletzung. So ging es mehr darum die eigene Belastbarkeit auszutesten, um wieder ohne Vorbehalte voll mit dem Training anfangen zu können.

Im Dameneinzel startete Hanna in der Altersklasse U17 und konnte sich problemlos ins Viertelfinale spiele, wo sie gegen die an Position zwei gesetzte den kürzeren Zog. In Ihrem letzten Spiel konnte sie gegen Carolin Thoma nach verlorenem ersten Satz ein starkes Comeback hinlegen. So ging der zweite Satz deutlich an Hanna und dank ihrer Nervenstärke konnte sie sich ebenfalls im dritten Durchgang behaupten und somit über den 7. Platz freuen. Nadine konnte ihrer Favoritenrolle bis zum Finale gerecht werden. Dort traf sie erneut auf ihre Rivalin Paulina Ens. Nach verlorenem kanppen ersten Satz konnte sie den zweiten etwas deutlicher gewinnen. Im entscheidenten Satz stand Nadine wegen Atemproblemen zu Halbzeit vor einm hohen Rückstand. Dieser Zog sich bishin zum Stand von 11:18, ehe Nadine nochmals alle Fesseln sprengen konnte und zum 20:20 ausglich. Obwohl der Sieg verdient und zum greifen nahe war, konnte sie sich diesmal leider nicht durchsetzen. Dennoch eine sehr starke Leistung und ein toller zweiter Platz!

Bericht von Sonntag folgt..

___________________________________

U19: Nadine Moussa - 2.Platz DE, 4.Platz DD, 1. Platz MX

        Maren Splanemann - 4.Platz DD, 4.Platz MX,

        Xavier Muth - 19. Platz HE

U17: Hanna Behrenbruch - 2. Platz DD, 7. Platz DE

U15: Jan Weber - 5. Platz JD, 11. Platz JE

U13: Silas Weber - 4.Platz JD, 13. Platz JE

U11: Felix Luo - 2. Platz JD, 5. Platz JE