Jugend-Turniere

Zum Jahresende nahm Simon Krax am Carlton International Youth Tournament in den Niederlanden teil. Das Turnier, an dem rund 600 Teilnehmer aus mehr als 20 Nationen teilnahmen, war stark besetzt. Am ersten Tag startete der Wettkampf der U11 mit Mixed. Simon und seine Partnerin Esin Habiboglou spielten als Ungesetzte in der ersten Runde gegen das an zwei gesetzte Mixed aus Frankreich, gewannen jedoch unerwartet deutlich. Das nächste Match bestritten die beiden gegen zwei Niederländer, die sie aber ebenfalls schlugen. Da das Halbfinale am nächsten Tag stattfand, ging es für Simon nun erstmal mit Einzel weiter. Diese Disziplin wurde zunächst in Gruppenspielen ausgetragen.

Weiterlesen: Krönender Abschluss des Jahres 2015

Am Sonntag Nachmittag um 15:30 Uhr war es geschafft. Thomas Lohwieser vom Deutschen Badmintonverband richtete im Rahmen der Siegerehrungen seinen Dank an den 1. BV Maintal als Ausrichter der letzten DBV-Rangliste in diesem Jahr. Gewohnt souverän hatten die Hessen – mittlerweile zum fünften Mal – durch dieses letzte Ranglistenturnier geführt.

Weiterlesen: Simon Krax mit Platz Zehn bei Deutscher Rangliste in Maintal

Zum letzten deutschen Ranglistenturnier der Saison kommen die Jugendlichen der Altersklassen U13 und U19 am 12./13. Dezember nach Maintal. Schon traditionell richtet der Zweitligist diesen Wettkampf am dritten Adventswochenende in der Maintalhalle aus. Besonderes Highlight dieser Veranstaltung wird sein, dass hier die deutschen Teilnehmer der Jugend-Weltmeisterschaft antreten, die bei der ersten Rangliste noch in Lima/Peru weilten.

Weiterlesen: Simon Krax startet bei Deutscher Rangliste in Maintal

In der Nassau-Oranien-Halle in Dillenburg fanden vom 14. - 15. November die Hessenmeisterschaften der Jugend statt. Der zehnjährige Simon Krax kürte sich dabei im Mixed U13 zum jüngsten Hessenmeister des Turniers. An der Seite von Lia Mosenhauer (TV Vellmar) gab er keinen Satz ab und gewann souverän die Konkurrenz. Ein schöner Glaspokal und der aktuelle Team Sweater von Victor waren die Belohnung. Die zweite Medaille gewann der Maintaler im Jungendoppel zusammen mit An Nguyen (Fun Ball Dortelweil).

Weiterlesen: Gold, Silber und Bronze für Maintaler Jugend

Für das Maintaler Nachwuchstalent standen gleich zwei Turniere in den Herbstferien auf dem Programm. Am 24. und 25. Oktober startet er beim U11 Masters in Sömmerda, Thüringen. 29 Jungen aus 9 Bundesländern ermittelten die Sieger im Einzel und Doppel. Los ging es am Samstag mit den Einzeln. Simon, an Position zwei gesetzt, gewann beide Gruppenspiele souverän und zog damit in die Runde der letzten 16 ein. Im Viertelfinale traf er dann auf Konrad Rötzer, Nr. 8 der Setzliste. Auch dieses Spiel ging mit 21:4 und 21:16 klar an Simon. Da Halbfinale und Endspiel erst am Sonntag gespielt wurden, endete damit der erste Turniertag.

Weiterlesen: Turnierreiche Herbstferien für Simon Krax