Die Badminton-Mannschaft der Albert-Einstein-Schule hat nach 12 Jahren endlich wieder den Landesentscheid im Badminton bei "Jugend trainiert für Olympia" gewonnen. In einem hochklassigen Finale gegen den Serienmeister aus Hofheim setzte sich die AES mit 4:3 durch.

Weiterlesen: Badminton-Mannschaft wird Hessensieger

Nadine Moussa blickt auf die vergangene Saison zurück.

Die Saison startete mit einem kampflosen Sieg gegen die TGS Jügesheim, die letzendes ihre Jugendmannschaft zurückzogen. Das nächste Spiel gegen Stockstadt verlief wie erwartet knapp und konnte jedoch mit 5:3 gewonnen werden. Mit den darauffolgenden klaren Siegen gegen Goldbach, Hanau und Neu-Isenburg konnte sich die Mannschaft den vorzeitigen ersten Tabellenplatz sichern.

Weiterlesen: Erfolgreiche Saison für die Jugendmannschaft

Beim Masters-Finale am ersten März Wochenende trafen sich die besten deutschen Nachwuchsspieler in der Altersklasse U11 in Mülheim an der Ruhr. Nach insgesamt 8 deutschlandweit ausgerichteten Qualifikationsturnieren standen die Finalisten für die Einzel- und Doppelkonkurrenz fest. Simon war im Einzel an Position 5 gesetzt und im Doppel sogar an Position 2. Neben dem Gruppenpokal gilt dieses Turnier als offizielle Sichtung des Bundestrainers für Talententwicklung.

Weiterlesen: Simon Krax gewinnt Doppelkonkurrenz beim U11 Masters-Finale

In der Nassau-Oranien-Halle in Dillenburg fanden vom 14. - 15. November die Hessenmeisterschaften der Jugend statt. Der zehnjährige Simon Krax kürte sich dabei im Mixed U13 zum jüngsten Hessenmeister des Turniers. An der Seite von Lia Mosenhauer (TV Vellmar) gab er keinen Satz ab und gewann souverän die Konkurrenz. Ein schöner Glaspokal und der aktuelle Team Sweater von Victor waren die Belohnung. Die zweite Medaille gewann der Maintaler im Jungendoppel zusammen mit An Nguyen (Fun Ball Dortelweil).

Weiterlesen: Gold, Silber und Bronze für Maintaler Jugend

Mit einen tollen Leistung belohnte sich das Maintaler Nachwuchstalent für das intensive Training der letzten Wochen. Zunächst konnte Nadine am Samstag einen Erfolg im DE U17 feiern. Im Finale schlug die topgesetzte Maintalerin dabei die Nummer zwei der Setzliste, Merrit Jung, mit 15:11 und 20:19. Am Sonntag gelang ihr mit ihrer Hofheimer Partnerin Hannah Jäger ein ungefährdeter Sieg im DD U17. Der anschließende Erfolg im Mixed U17 war mit Sicherheit die größte Überraschung. In einem hochklassigen Finale konnte Nadine gemeinsam mit dem Maintaler Jonas Diegel die an Position Eins gesetzte Paarung Merrit Jung und David Schäfer schlagen.

Weiterlesen: Dreifacherfolg für Nadine Moussa auf der 1. Bezirksrangliste