Die dritte Hessenrangliste fand am ersten Maiwochenende in Hofheim statt. Für den 1. BV Maintal gingen insgesamt 10 Spielerinnen und Spieler an den Start. Am Ende der beiden Wettkampftage kann sich die Ausbeute für die Maintaler sehen lassen. Drei Mal Gold, einmal Silber und ein Bronzerang sowie weitere gute Platzierungen sind ein sehr erfreuliches Ergebnis für den Badmintonnachwuchs.

Weiterlesen: Maintaler Jugendarbeit trägt Früchte

Für einen gewaltigen Paukenschlag sorgten die hessischen U13er bei der Deutschen Meisterschaft ihrer Altersklasse in Hamburg. Das Team um die Landestrainer Franklin Wahab und Stephan Sochor gewann zwei Titel und eine Bronzemedaille und überraschte damit die Konkurrenz. Der Maintaler Simon Krax holte an der Seite von Kiran-Kaushal Suryadevara (VfN Hattersheim) Bronze im Jungendoppel U13 und feierte damit seinen bislang größten Erfolg.
Kiran-Kaushal Suryadevara gewann nach seinem Sieg bei der Deutschen Rangliste in Maintal nun auch den Meistertitel im Jungeneinzel. Eine kleine Sensation war der Titelgewinn von Dale Auchinleck und Saurya Singh (beide TV Hofheim) im Doppel, die ungesetzt ins Rennen gegangen waren. Insgesamt zeigte das gesamte Team starke Leistungen und einen tollen Teamspirit, der zu Recht mit Edelmetall belohnt wurde.

Weiterlesen: Maintaler Simon Krax gewinnt DM-Bronze

Ein Teil des deutschen U15 Teams und ein kleines U13 Talentteam reisten am vergangenen Donnerstag auf Einladung des französischen Badmintonverbandes zum 1. Internationalen Turnier nach Bourges. Der Team Hessen Spieler Simon Krax war von Badminton-Bundestrainer Dirk Nötzel für dieses Event nominiert worden und er rechtfertigte das Vertrauen mit einem Sieg im Jungendoppel U13.

Weiterlesen: Simon Krax siegt in Bourges, Frankreich

Das Maintaler Nachwuchstalent Simon Krax ist gut ins Jahr 2017 gestartet. Bei den südwestdeutschen Meisterschaften der Jugend in Remagen gewann der 11jährige am vergangenen Wochenende zwei Titel.

Weiterlesen: Simon Krax ist zweifacher südwestdeutscher Meister

Am 19. und 20. November wurden in Bad Vilbel die diesjährigen Badminton-Hessenmeister in den Altersklassen U13 bis U19 ermittelt. Über die vier Hessenranglisten der vergangenen Saison hatte sich auch ein kleines, aber um so schlagkräftigeres Team an Maintaler Nachwuchsspielern für diese Meisterschaft qualifizieren können. Jan Weber und Simon Krax starteten in der Altersklasse U13, Nadine Moussa, Maren Splaneman, Xavier Muth sowie Jonas Diegel in der AK U17 und in AK U19 gingen Luca Riehn und Tom Diegel an den Start.

Weiterlesen: Drei Hessenmeistertitel für den 1. BV Maintal