Fünf Tage intensives Badminton endeten für das Maintaler Badmintontalent Simon Krax mit einem tollen Erfolg im Jungendoppel. Begonnen hatte das Event für den 12jährigen bereits am Mittwoch. Die U13 Nationalteams aus Deutschland und Frankreich sowie ein U14 Team der Schweiz waren zu einem internationalen Lehrgang in Refrath zusammengekommen. Zwei Tage trainierten die Jungen und Mädchen aus drei Nationen zusammen und übernachteten gemeinsam in einer nahegelegenen Sportschule.Fünf Tage intensives Badminton endeten für das Maintaler Badmintontalent Simon Krax mit einem tollen Erfolg im Jungendoppel. Begonnen hatte das Event für den 12jährigen bereits am Mittwoch. Die U13 Nationalteams aus Deutschland und Frankreich sowie ein U14 Team der Schweiz waren zu einem internationalen Lehrgang in Refrath zusammengekommen. Zwei Tage trainierten die Jungen und Mädchen aus drei Nationen zusammen und übernachteten gemeinsam in einer nahegelegenen Sportschule.

Weiterlesen: Simon Krax siegt in Refrath

Für die jüngeren Badmintontalente beginnt am kommenden Wochenende der zweite Teil der Wettkampfsaison. Und dies für den Maintaler Simon Krax gleich mit einem echten Highlight. Am Donnerstag, 24.08.2017, treffen in Refrath die U13-Auswahlteams aus Deutschland und Frankreich in einem Länderspiel aufeinander. Für diese Begegnung wurde der Maintaler zusammen mit seinem Doppelpartner Kiran-Kaushal Suryadevara (VfN Hattersheim) für das deutsche Team nominiert. Für die jüngeren Badmintontalente beginnt am kommenden Wochenende der zweite Teil der Wettkampfsaison. Und dies für den Maintaler Simon Krax gleich mit einem echten Highlight. Am kommenden Donnerstag treffen in Refrath die U13-Auswahlteams aus Deutschland und Frankreich in einem Länderspiel aufeinander. Für diese Begegnung wurde der Maintaler zusammen mit seinem Doppelpartner Kiran-Kaushal Suryadevara (VfN Hattersheim) für das deutsche Team nominiert. 

Weiterlesen: Simon Krax startet bei Länderspiel

Mit guten Ergebnissen verabschiedeten sich die Maintaler Nachwuchsspieler von den diesjährigen Hessenranglisten. Die Top-Platzierung erreichte bei der 4. und letzten HBV-Rangliste der Saison in Friedrichsdorf Alena Krax. Die 14jährige gewann an der Seite der Lokalmatadorin Merret Jung die Doppelkonkurrenz in U17. Ohne Probleme hatte sich das Duo, das erstmals zusammen startete, ins Finale gespielt. Dort bezwangen Alena und Merret dann auch die topgesetzten Hofheimerinnen Mareike Bittner und Julia Bothe in zwei Sätzen.

Weiterlesen: Gute Ergebnisse auf Hessenebene

Ein weiteres Abenteuer in Sachen Badminton erlebte der Maintaler Simon Krax am letzten Maiwochenende. Er startete zusammen mit seinem Doppelpartner Kiran-Kaushal Suryadevara aus Hattersheim für das TTD bei den Danish Junior Open.

Weiterlesen: Mit dem Talentteam Deutschland in Dänemark

Das Maintaler Nachwuchstalent Felix Luo startete am vergangenen Sonntag beim HBV-Junior-Cup in Hofheim. Beim Turnier für die Jüngsten müssen die Sportler neben ihrem Badmintonkönnen vor allem ihre Vielseitigkeit beweisen. So gehen die Youngster in den Altersklassen U9-U11 in den folgenden Disziplinen an den Start: Speed-Race, Weitwurf, Parcours und Badminton auf dem Halbfeld.

Weiterlesen: Felix Luo gewinnt beim HBV-Junior-Cup