Liebe BVMler,

am vergangenen Wochenende fand ein Doppelspieltag in der 2. Badminton Bundesliga Süd statt.

Am 28.11. traf der 1. BV Maintal im Heimspiel auf den den 1. BC Bischmisheim, am 29.11. fand ein Auswärtsspiel bei SV Fischbach statt.

Der 1. BC Bischmisheim II wurde seiner Favoritenrolle gerecht und machte den Maintaler Spielerinnern und Spielern es sehr schwer zu punkten.

Mit Mirko Parschau, Christopher Fix, Matthias Fix, Fabian Fritz und den Damen Tessa Koschig und Maxi Stelzer traten für die Maintaler an.

Die Maintaler lieferten eine wirklich gute Leistung, gegen die mit Nationalspielern angereisten Gäste, ab und konnten gut mit den Favoriten aus Bischmisheim mithalten.

Die Partien verliefen insgesamt spannend. Leider konnten die Maintaler Spieler in entscheidenden Momenten nicht punkten.

Das Spiel ging somit mit  8:0  für 1. BC Bischmisheim aus.  


Das zweite Spiel des vergangenen Wochenendes fandet am Sonntag, den 29.11.2015, auswärts um 13 Uhr bei dem SV Fischbach statt.

Fischbach hat bereits 4 Punkte auf dem Punktekonto. Mit Christopher Fix, Matthias Fix, Fabian Fritz, Patrik Molnar und den Damen Tessa Koschig und Maxi Stelzer traten die Maintaler an.

Die Maintaler lieferten eine wirklich gute Leistung ab.

Das 2 Herrendoppel mit Fabian und Patrik kamen mit zumehmender Spieldauer besser ins Spiel und mußten ich in Satz 3 mit 14:21 geschlagen geben.

Auch im Mixed wurde über die volle Distanz gespielt. Leider mußten Christopher und Tessa sich im 3. Satz mit 15:21 geschlagen geben. Die Partien verliefen insgesamt spannend.

Leider konnten die Maintaler Spieler in entscheidenden Momenten nicht punkten.

Das Spiel ging somit mit  7:1 für Fischbach aus. Besonders hervorzuheben ist die geschlossene Mannschaftsleistung und das gewonnene Dameneinzel von Maxi Stelzer, die in einem hochklassigen Spiel, den Ehrenpunkt holten.  


Freundliche Grüße

Reinhard Blass

2. Vorsitzender

Medien und Kultur