Bei den Deutschen Meisterschaften der O35-O75 im saarländischen Völklingen holte sich Tatjana Geibig-Krax den Deutschen Meistertitel im Einzel der O45. An Position zwei gesetzt, gewann die Maintalerin die erste Runde souverän, doch schon im Viertelfinale hatte sie mit der ehemaligen Zweitligaspielerin Annette Grohmann von der SG Schorndorf eine starke Gegnerin. In einem guten Spiel behielt Tatjana dennoch in zwei Sätzen die Oberhand. Im Halbfinale spielte sie gegen Michaela Meyer, gegen die sie die bislang einzige Begegnung verloren hatte.

Weiterlesen: Tatjana Geibig-Krax gewinnt Gold und Bronze

Am Sonntag, den 22.04.2018, fand das Final-Four-Turnier des Bezirkspokals Frankfurt in Neu-Isenburg statt, für das sich auch erstmals die dritte Mannschaft des 1. BV Maintal qualifiziert hatte. Das Maintaler Team konnte sich hierbei einen starken dritten Platz erkämpfen und scheiterte nur knapp mit 3:5 am späteren Pokalsieger aus Hofheim. Im Spiel um Platz 3 wurde schließlich die dritte Mannschaft von Neu-Isenburg mit 6:2 bezwungen.

Weiterlesen: BVM 3 erreicht dritten Platz im Bezirkspokal-Wettbewerb

Am vergangenen Wochenende wurden bei herrlichem Frühlingswetter die südwestdeutschen Meisterschaften O35-O75 in WIebelskirchen gespielt. Zunächst stand am Freitagabend das Mixed auf dem Programm. Gerdi Tack und Stefan Hofmann erreichten mit einem umkämpften Sieg in O50 das Halbfinale, wo sie gegen die späteren Sieger unterlagen.

Weiterlesen: 5 Medaillen bei den SWDM der Altersklassen

An diesem Wochenenden standen die beiden letzten Saisonspiele der Saison 2017/2018 gegen Anspach und Volkmarsen an.
Die 1. Mannschaft hatte sich für dieses Wochenende noch einmal sehr viel vorgenommen.
Die Fantribüne war gut besucht und die Stimmung unter den Zuschauern war toll.

Weiterlesen: Aufstiegsfeier beim BVM. BVM1 gewinnt auch die beiden letzten Saisonspiele mit 6:2

Überaus erfolgreich präsentierten sich „Oldies“ bei diesjährigen Meisterschaften in Dieburg. Aber auch bei den Nachwuchsathleten konnte eine Maintalerin überzeugen. Alena Krax gewann mit ihrer Partnerin Mareike Bittner (Hofheim) den Titel im Damendoppel U22. Im Mixed mit Jan Mosenhauer (Vellmar) reichte es leider nur für Platz 4.

Weiterlesen: 5 Titelgewinne bei den hessischen U22/Altersklassen-Meisterschaften