Erster Gegner der Maintaler war am vergangenen Sonntag der 1. Frankfurter BC. Die Partie startete mit zwei heiß umkämpften Doppeln. Während Sophie Diemar und Jan Weber in drei spannenden Sätzen die Oberhand behielten, mussten sich Janne Riehn und Hanna Behrenbruch ebenso knapp geschlagen geben. Damit mussten die Einzel entscheiden. Hier hatte Sophie im ersten Einzel gegen Felix Hühne das Nachsehen. Dafür konnten Janne und Hanna ihre Spiele glatt in zwei Sätzen für sich entscheiden. Den Siegpunkt für Maintal erkämpfte Jan Weber im 2. Einzel gegen Lukas Harren. Im dritten Satz gewann das Nachwuchstalent mit 21:19 und sorgte damit für einen gelungenen Saisonstart der Maintaler Youngster.

 

Das nächste Mannschaftsspiel bestreitet das U13 Team am 28. September in Hofheim.