Durchwachsener Saisonstart für BVM
BVM1 musste stark ersatzgeschwächt in Gera antreten. Immerhin konnten 2 Punkte zu einem 2:6 errungen werden. BVM 2 hat in einer sehr spannenden Partie ein 4:4 gegen Wehen geholt. BVM 3 und 4 gewannen klar mit 6:2. Berichte folgen
Saisonvorbereitungen 2019/2020 laufen
In der Saison 2019/2020 wird der BV Maintal mit 4 Seniorenmannschaften, einer Jugend- und einer Schülermannschaft in die Punktrunde starten. Unsere 1. Mannschaft hatte letzte Saison den Klassenerhalt in der Regionalliga Mitte gesichert und wird dort auch wieder an den Start gehen. Das Ziel der Mannschaft ist es wieder einen Nichtabstiegsplatz zu erspielen. hier weiterlesen.
Deutsche Altersklassen Meisterschaften
Tatjana erreicht wiederholt den Titel O45 im Dameneinzel. Herzlichen Glückwunsch
Vereinsausflug des 1. BVM
Am 30.5.2019 fand der wunderbare Vereinsausflug nach Koblenz zu den Historien Spielen statt. Wir hatten eine tolle Zeit zu sammen. Artikel folgt.

Weitere Meldungen

Saisonvorschau 2019/2020

In der Saison 2019/2020 wird der BV Maintal mit 4 Seniorenmannschaften, einer Jugend-  und einer Schülermannschaft in die Punktrunde starten.

Unsere 1. Mannschaft hatte letzte Saison den Klassenerhalt in der Regionalliga Mitte gesichert und wird dort auch wieder an den Start gehen. Das Ziel der Mannschaft ist es wieder einen Nichtabstiegsplatz zu erspielen.

Unsere 2. Mannschaft wird erneut in der Hessenliga um den Klassenerhalt spielen.

Da einige Akteure in dieser Saison nicht zur Verfügung stehen, mussten wir unsere 3. Mannschaft  aus der Bezirksoberliga zurückziehen. Die Mannschaft wird somit  in der Bezirksliga A antreten. Angestrebt wird ein vorderer Tabellenplatz, vielleicht  sogar der Wiederaufstieg.

Unsere 4. Mannschaft geht in der Bezirksliga B an den Start. Ziel ist es, einen Tabellenplatz im oberen Drittel zu erreichen.

Dank unserer guten Jugendarbeit werden auch wieder eine sowie eine Schülermannschaft an den Start gehen.

Auch in der neuen Saison haben wir uns wieder für die Ausrichtung von Turnieren beworben und haben den Zuschlag erhalten, die  Ausrichtung der Gruppe Mitte Meisterschaft der Altersklassen U13 bis U15 am 26./27.10.2019, der Hessischen Meisterschaft O19 am 07./08.12.2019 und der B-Rangliste Gruppe Mitte U13 bis U15 am 06./07.06.2020 durchzuführen. Ein Besuch bei uns in der Maintal Halle lohnt sich.

Die Heimspiele unserer 1. Mannschaft finden alle ebenfalls in verschiedenen Hallen statt. Bitte auf die Ankündigung achten.

Die Termine sind:

Samstag, den 19.10.2019 um 14.00 Uhr gegen TuS Schwanheim

Sonntag, den 20.10.2019 um 14.00 Uhr gegen SV Fun-Ball Dortelweil

Sonntag, den 26.01.2020 um 14.00 Uhr gegen OTG 1902 Gera

Samstag, den 22.02.2020 um 18.00 Uhr gegen PSV Ludwigshafen

Sonntag, den 23.02.2020 um 10.00 Uhr gegen TuS Neuhofen

Samstag, den 14.03.2020 um 14.00 Uhr gegen 1.BC Bischmisheim

Sonntag, den 15.03.2020 um 11.00 Uhr gegen TB 1867 Andernach

Ich freue mich auf Ihren Besuch sowie Ihre Unterstützung bei den Heimspielen unserer  1. Mannschaft.

Viele Grüße,

Gerdi

Zweifachsieg in Altenholz

Die weite Reise an die Ostsee hat sich für das kleine hessische U15 Team gelohnt. Denn mit dem Niddataler Simon Krax, der für den 1. BV Maintal aufschlägt, konnten die Hessen den Turniersieg bei der deutschen A-Rangliste im Mixed und Jungendoppel einfahren. 

Weiterlesen ...

Erfolge bei den Deutschen Altersklassenmeisterschaften

Die Deutschen Altersklassenmeisterschaften fanden am Wochenende 31.05-02.06.2019 in Langenfeld (bei Köln) statt.

 

Am Freitag ging es mit den Einzel los und der BVM war hier nur von Tatjana Geibig-Krax vertreten, die dafür aber den Titel erfolgreich in der Altersklasse O45 verteidigen konnte. Am Samstag kamen dann noch Danny Hofmann, Gerdi Tack und Neuzugang Sabine Ruth dazu. Stefan Hofmann ging am Sonntag dann im Mix auch mit an den Start. Folgende Ergebnisse wurde erspielt:

Weiterlesen ...

Vereinsausflug 2019 nach Koblenz

Der Vereinsausflug des 1.BV Maintal fand dieses Jahr ausnahmsweise an einem Donnerstag, 30.05.19 (Vatertag) statt. Wie üblich war der erste Treffpunkt um 7:30 Uhr am Bürgerhaus in Wachenbuchen. Von dort aus ging es weiter zur Feuerwehr in Bischofsheim, wo man alle weiteren Mitfahrer und die belegten Brötchen in den Bus einlud. Der nächste Halt war dann auch schon auf dem Rastplatz Medenbach, wo man sich niederließ, um belegte Brötchen, Kuchen und ein Kaltgetränk zu genießen.

Weiterlesen ...

Vereinsmeister 2019 im Doppel wird Simon Krax

Am 08.06.2018 fand in der Turnhalle der Albert-Einstein Schule die Doppelvereinsmeisterschaft zusammen mit der Jugendeinzelvereinsmeisterschaft statt. Die Halle war ab 9.30 Uhr geöffnet und alle Teilnehmer trafen so nach und nach ein und brachten für unser geplantes gemeinsames Grillen die angekündigten Salate, Baguettes, Steaksaucen, Knoblauch- und Kräuterbutter, Getränke und noch vieles mehr. Wir hatten auf der Theke wieder viele lecker Sachen stehen. An allen ein riesiges Danke Schön

Weiterlesen ...

Simon Krax gewinnt A-Rangliste

Ein kleines hessisches Team hatte sich am Freitagnachmittag mit dem Zug auf den Weg ins thüringische Ilmenau gemacht. Betreut von HBV-Trainer Stephan Sochor zeigte Simon im Einzel eine starke Leistung und gewann das Turnier.
Mit zwei souveränen Siegen zog er am Samstagnachmittag in die Hauptrunde ein, wo er als Nummer drei der Setzliste direkt fürs Viertelfinale qualifiziert war. Dort spielte er gegen Kevin Dang (Solingen), der die 1. A-Rangliste gewonnen hatte. Nach einem furiosen Start – Simon ging schnell mit 7:0 in Führung – wurde der 1. Durchgang dann doch noch zur Zitterpartie.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Hessenrangliste für Maintaler

Mit guten Ergebnissen kamen die Maintaler Spieler von der Hessenrangliste in Großzimmern zurück. Im Mixed erreichten Alena Krax und Fuat Yücel ebenso das Halbfinale wie Desiree Metz an der Seite des Darmstädters Robert Janz. Währen sich Alena und Fuat in drei Sätzen den späteren Siegern Demtröder/Weitz geschlagen geben mussten und Vierte wurden, erreichte Desiree das Finale und wurde 2. Im Doppel spielten sich Desiree und Alena mit drei Siegen ins Endspiel, wo sie nach gutem Spiel erneut gegen Hannah Weitz und ihrer Partnerin verloren. Jan Aschenbach und Anosch Ali erspielten sich Platz 6. Im Einzel lief es für die Maintaler nicht ganz so gut. Anosch gewann seine Erstrundenpartie, verlor dann gegen den Darmstädter Robert Janz und musste seine weiteren Partien aufgeben. Jan gelang ebenfalls nur ein Sieg, der am Ende Platz 23 bedeutete.

 

 


Hier finden Sie weitere Informationen

  • Über den BVM
    Alles über den BVM [...]

    weiter >
  • Kulturelles
    Neben sportlichen Aktivitäten bleibt auch noch Zeit für Ausflüge und gemeinsame Feiern[...]

    weiter >
  • Turnierausrichtungen
    Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den anstehenden Turnieren[...]

    weiter >
  • Bildergalerien
    Bildergalerien zu Turnieren und Veranstaltungen[...]

    weiter >

Spieltage, Ranglisten und Turniere

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Badminton

 

Badminton – die schnellste Ballsportart - hat in Maintal Tradition.1978 wurde der 1. BV Maintal gegründet und hat seitdem viele Erfolge gefeiert.
Nach zwei Jahren in der 2. Bundesliga schlägt das Topteam in dieser Saison in der Regionalliga auf. Vier weitere Seniorenteams sowie eine Hobbytruppe runden das Angebot für Erwachsene ab. Zudem zeichnet sich der Verein durch seine hervorragende Jugendarbeit aus. Neben der Teilnahme an den Mannschaftsrunden schickt der Verein regelmäßig Nachwuchsspieler zu Bezirks- und Hessenwettbewerben, einige Badminton-Talente nehmen sogar an Wettkämpfen auf südwestdeutscher und deutscher Ebene teil. Der 1. BV Maintal arbeitet eng mit den Schulen vor Ort zusammen, so dass stets neuer Nachwuchs bei Sichtungen in den Schulen rekrutiert wird.
Auch die Organisation von Turnieren wird im Verein groß geschrieben. Neben diversen regionalen Wettkämpfen hat der 1. BV Maintal nun schon mehrere Jahre in Folge eine DBV-Jugendrangliste und den deutschen Gruppenpokal für die Jüngsten ausgerichtet.
Neben den sportlichen Aktivitäten passt in Maintal auch der Wohlfühlfaktor. Ausflüge, Weihnachtsfeiern, Vereinsmeisterschaften und vieles mehr sorgen für ein gutes Zusammengehörigkeitsgefühl.

 

Unsere Partner

 

logo bulilogo krotonllogo dbv2logo gruppe mittelogo racket companylogo victorlogo hbvMichel Hotel