Erfolgreiches Wochenende für BVM. BVM1 setzt Erfolgsserie Gegen Ludwigshafen und Neuhofen fort.
Auch an diesem Wochenende kann BVM 1 eine erfolgreiche Bilanz vorweisen: Gegen Ludwigshafen, etwas begünstigt wegen einer Verletzung eines Gästespielers, holte man einen 7:1 Sieg. An dieser Stelle gute Besserung.. In dem Spiel gegen Neuhofen musste BVM 1 ohne Anosch antreten. Am Ende kam ein gerechtes 4:4 Unentschieden heraus. Mit nur noch einen Punkt von einem Nichtabsstiegplatz hat BVM1 alle Chancen zum Klassenerhalt.
BVM Jahreshauptversammlung
Am Mittwoch, den 18.3.2020 um 20:00 Uhr, findet im Bürgerhaus Wachenbuchen in dem Tagungsraum im 1. OG die Jahreshauptversammlung des 1. Badminton Vereins Maintal statt. Alle Mitglieder sind herzlichst eingeladen. Tagesordnung : a. Allgemeiner Jahresbericht des 1. Vorsitzenden b. Bericht des 2. Vorsitzenden Sportbetrieb c. Bericht des 2. Vorsitzenden Jugend d. Bericht des 2. Vorsitzenden Medien und Kultur e. Finanzbericht des 2. Vorsitzenden Finanzen und Verwaltung f. Bericht der Kassenprüfers g. Entlastung des Vorstandes und der Ausschussvorsitzenden h. Neuwahlen a. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge j. Anträge k. Verschiedenes Viele Grüße Reinhard Blass 2. Vorsitzender Medien und Kultur 1. BV Maintal
8 Jugend - Hessenmeistertitel für Maintal
Bei den Jugend Hessenmeisterschaften hat Maintal 8 Titel geholt. 3 x Simon, 2 x Anosch, 2 x Alena, 1 x Hanna
Deutsche Altersklassen Meisterschaften
Tatjana erreicht wiederholt den Titel O45 im Dameneinzel. Herzlichen Glückwunsch
Vereinsausflug des 1. BVM
Am 30.5.2019 fand der wunderbare Vereinsausflug nach Koblenz zu den Historien Spielen statt. Wir hatten eine tolle Zeit zu sammen. Artikel folgt.

Weitere Meldungen

Starkes Comeback von Tessa Koschig bei BVM-Sieg

 

Gera geschlagen- Neue Hoffnung im Abstiegskampf

Nach dem ersten Saisonsieg gegen OTG Gera schöpft der 1. BV Maintal wieder Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Mitte. Der 5:3 Sieg gegen die Thüringer ließ das Stimmungsbarometer in der Maintal-Halle schlagartig nach oben schnellen. "Das war ein sehr dramatischer Spielverlauf, jetzt haben wir nur noch zwei Punkte Rückstand auf die beiden vor uns liegenden Vereine TB Andernach und Post SV Ludwigshafen" blickt Vorsitzender Karlheinz Fix wieder zuversichtlicher in die Zukunft. Erneut musste der BVM auf Maria Ruud verletzungsbedingt verzichten. Die Nummer eins bei den Damen wurde aber von Tessa Koschig bestens vertreten. Nach einjähriger Pause wegen einer Knieverletzung sie ein sensationelles Comeback. Mit Alena Krax im Damendoppel und im Mixed an der Seite von Christopher Fix holte sie zwei wichtige Punkte. Woei das Mixed gegen Ronny Dubb/Veronika Koldova an Spannung nicht zu überbieten war. Nach verlorenen 1. Satz (14:21) glichen die beiden nach einem 27:25 Krimi im zweiten Satz aus. Der entscheidende dritte Satz stand ebenfalls lange auf der Kippe. Schließlich hatten Fix/Koschig mit 21:19 die Nase vorne. In einer tollen Verfassung präsentierte sich auch Wei Ming Hausschild. Im ersten Herreneinzel ließ er nach umkämpften ersten Satz (21:19) Alois Henke im zweiten Satz mit 21:7 keine Chance. Die beiden restlichen Punkte fuhren Alena Krax im Dameneinzel gegen Jasmin Lippold und C.Fix/Hauschild gegen Tom Wendt/Ludwig Bram ein. 

 

Zweiter Platz für Felix Luo

Am vergangenen Wochenende trat der Maintaler beim U11 Masters Finale in Mühlheim an. Felix Luo ging als an Position vier gesetzter im Jungeneinzel U11 an den Start und konnte sich in seiner Gruppe problemlos gegen seine zwei Gruppengegner durchsetzen. Auch das Viertelfinale gegen Nils Barion konnte er für sich entscheiden und zog somit souverän ins Halbfinale ein. Dort trat Felix gegen den an eins gesetzten Milan Zeisig an, musste sich aber leider nach zwei Sätzen (14:21 15:21) gegen den späteren Sieger geschlagen geben.

Weiterlesen ...

Simon Krax gewinnt Medaillensatz bei DM

Gold, SIlber, Bronze: hoch dekoriert kam Simon Krax (1. BV Maintal) von den Deutschen Jugendmeisterschaften in Mülheim am vergangenen Wochenende zurück.
Der Wettkampf begann am Freitag mit der Mixedkonkurrenz. An der Seite seiner Partnerin Pheline Krüger (Gittersee) zog Simon mit zwei souveränen Siegen ins Halbfinale der U15 ein, das noch am selben Abend gespielt wurde. Auch hier gab das Duo keinen Satz ab und sicherte sich nicht nur die erste Medaille, sondern einen Platz im Finale.

Weiterlesen ...

Felix Luo mit starken Leistungen beim Augsburg Masters

Am 12./13 Oktober startete Felix Luo bei der 11. A-Rangliste in der Altersklasse U11.

Im Einzel setzte er sich in seiner Gruppe klar durch und gewann seine beiden Spiele jeweils in 3 Sätzen. Auch in seinen ersten 2 Hauptrundenspiele lässt er seinen Gegnern keine Chance und gewinnt sein Viertelfinale gegen Arthur Hähnel (11-5 11-5 11-3) und sein Halbfinale gegen Nils Barion (11-7 11-3 11-9) sicher. Im Finale muss er sich nach einem sehr knappen Spiel allerdings dem ebenfalls aus Hessen kommenden Aarav Bhatia geschlagen geben und verliert in 5 Sätzen (15-13 9-11 12-10 12-14 8-11).

Weiterlesen ...

Podestplatz bei den BEC Zagreb Open U17

Ein überraschendes Ergebnis fuhr Simon Krax am letzten Septemberwochenende beim BEC U17 Turnier in Zagreb ein. Gemeinsam mit David Eckerlin (Fischbach) erreichte er dort das Halbfinale. Hatte man den Sieg in der ersten Runde über zwei Litauer noch erwartet, so war der knappe Dreisatzsieg über die Österreicher Bailoni/Nicolussi schon ein erstes Ausrufezeichen. Nervenstark präsentierte sich das deutsche Duo dann im Viertelfinale gegen zwei Bulgaren, wo am Ende ebenfalls ein Dreisatzsieg zu Buche stand. Im Halbfinale gegen die späteren Sieger aus Dänemark spielten Simon und David im ersten Satz erneut stark auf, konnten aber leider ihren Satzball nicht nutzen und mussten sich dann in Durchgang zwei etwas deutlicher geschlagen geben.

 

 

8 Titel – Maintal bester Verein bei den HBV-Meisterschaften

Bei den Hessenmeisterschaften der Jugend am 21./22. September schlagen sich die Maintaler Spieler und Spielerinnen sehr gut.
In der U13 Jungeneinzel Konkurrenz verliert Silas Weber leider bereits die erste Runde gegen den späteren Sieger Alexander Zhang, aber im Jungendoppel U13 holt Felix Luo mit seinem Doppelpartner Lovis Deters (TURA Niederhöchststadt) eine Silbermedaille.

Weiterlesen ...

Saisonvorschau 2019/2020

In der Saison 2019/2020 wird der BV Maintal mit 4 Seniorenmannschaften, einer Jugend-  und einer Schülermannschaft in die Punktrunde starten.

Unsere 1. Mannschaft hatte letzte Saison den Klassenerhalt in der Regionalliga Mitte gesichert und wird dort auch wieder an den Start gehen. Das Ziel der Mannschaft ist es wieder einen Nichtabstiegsplatz zu erspielen.

Unsere 2. Mannschaft wird erneut in der Hessenliga um den Klassenerhalt spielen.

Weiterlesen ...


Hier finden Sie weitere Informationen

  • Über den BVM
    Alles über den BVM [...]

    weiter >
  • Kulturelles
    Neben sportlichen Aktivitäten bleibt auch noch Zeit für Ausflüge und gemeinsame Feiern[...]

    weiter >
  • Turnierausrichtungen
    Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den anstehenden Turnieren[...]

    weiter >
  • Bildergalerien
    Bildergalerien zu Turnieren und Veranstaltungen[...]

    weiter >

Spieltage, Ranglisten und Turniere

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

Badminton

 

Badminton – die schnellste Ballsportart - hat in Maintal Tradition.1978 wurde der 1. BV Maintal gegründet und hat seitdem viele Erfolge gefeiert.
Nach zwei Jahren in der 2. Bundesliga schlägt das Topteam in dieser Saison in der Regionalliga auf. Vier weitere Seniorenteams sowie eine Hobbytruppe runden das Angebot für Erwachsene ab. Zudem zeichnet sich der Verein durch seine hervorragende Jugendarbeit aus. Neben der Teilnahme an den Mannschaftsrunden schickt der Verein regelmäßig Nachwuchsspieler zu Bezirks- und Hessenwettbewerben, einige Badminton-Talente nehmen sogar an Wettkämpfen auf südwestdeutscher und deutscher Ebene teil. Der 1. BV Maintal arbeitet eng mit den Schulen vor Ort zusammen, so dass stets neuer Nachwuchs bei Sichtungen in den Schulen rekrutiert wird.
Auch die Organisation von Turnieren wird im Verein groß geschrieben. Neben diversen regionalen Wettkämpfen hat der 1. BV Maintal nun schon mehrere Jahre in Folge eine DBV-Jugendrangliste und den deutschen Gruppenpokal für die Jüngsten ausgerichtet.
Neben den sportlichen Aktivitäten passt in Maintal auch der Wohlfühlfaktor. Ausflüge, Weihnachtsfeiern, Vereinsmeisterschaften und vieles mehr sorgen für ein gutes Zusammengehörigkeitsgefühl.

 

Unsere Partner

 

logo bulilogo krotonllogo dbv2logo gruppe mittelogo racket companylogo victorlogo hbvMichel Hotel